Artikel lesen

Und was kann Ihre Outdoor-Jacke?

Immer neue, persistente organische Schadstoffe kommen auf den Markt. Teil 1 eines Gesprächs mit Prof. Dr. Ralf Ebinghaus, Leiter der Abteilung Umweltchemie am Helmholtz-Zentrum Geesthacht über die Auswirkungen der POPs (Persistent organic pollutants) auf Organismen.

30.03.2018 · Schadstoffe / Chemikalien
Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Zentrum für Material- und Küstenforschung (HZG)
Artikel lesen

Süßgewässer der Bergregionen als Zeiger für den Klimawandel

Mit harschen Bedingungen kommt die Tier- und Pflanzenwelt in Gebirgen zurecht. Doch hoch liegende Ökosysteme sind gleichzeitig sehr empfindlich gegenüber Umweltveränderungen.

13.03.2018 · Klimawandel / Biodiversität
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

Wie gefährdet ist Bali? Tsunami-Simulationen für Indonesien

Das Alfred-Wegener-Institut macht eine interaktive Tsunami-Karte öffentlich zugänglich – für Medien und Fachkräfte vor Ort sowie Indonesien-Reisende

09.03.2018 · Naturgefahren / Tsunami
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Die Hoffnungsträger Wasserstoff und Methan

Wasserstoff ist als chemischer Energiespeicher absolut schadstofffrei. Wege zur Zwischenspeicherung des voluminösen Gases führen in den Untergrund. Auch künstlich hergestelltes Methan wird hoch gehandelt. Das Erdgassubstitut kann klimaschädliches CO2 vorübergehend binden.

06.03.2018 · Energiewende & Umwelt / Energiespeicher
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Wenn die Hummeln plötzlich schweigen

Neue Studie des KIT zeigt: Pestizide verringern das Summen von Hummeln und damit die Menge des gesammelten Pollens

28.02.2018 · Schadstoffe / Boden
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Geysire: Wie entstehen die berühmten Wasserfontänen?

Geysire gehören zu den spektakulärsten Naturschauspielen. Doch damit sie entstehen, müssen viele Faktoren perfekt zusammenspielen.

21.02.2018 · Naturgefahren / Vulkanismus
Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ)
Artikel lesen

Citizen Science – die Wissenschaft sucht ehrenamtliche Helfer

Am Jahresende Gutes tun oder mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr gehen. Wir hätten einige ungewöhnliche Ideen, die gerade naturwissenschaftlich Interessierten Inspiration und ein sinnstiftendes Engagement in der Freizeit bieten können.

22.12.2017 · Klimawandel / Biodiversität
Earth System Knowledge Platform (ESKP)
Artikel lesen

Satellitendaten im Kampf gegen CO2-Emissionen

Momentan berechnet jedes Land seine Emissionen statistisch. Teils klaffen große Lücken im bisherigen System. Eine objektive, verlässliche Umweltbeobachtung muss anders aussehen, zumal die natürliche Variabilität des Klimasystems für kürzere Zeiträume Überraschungen bereithält.

15.12.2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

Weltklimapolitik ohne die USA

Die Weltklimakonferenz ist in Bonn zu Ende gegangen. Es wird klar, dass die Vertragsstaaten des Pariser Abkommens ohne die USA auskommen müssen.

06.12.2017 · Klimawandel / Klimakonferenz
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

Aktuelle vulkanische Krise am Mount Agung

Der Ausbruch am Mount Agung auf Bali hält an. Die Eruptionshöhe beträgt derzeit bis ~3000m über dem Vulkangipfel. Hier finden Sie weitere Informationen. (Stand 29.11.2017)

29.11.2017 · Naturgefahren / Vulkanismus
Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ)
Artikel lesen

Vulkanausbruch auf Bali - Ascheregen und Lahare am Agung

Aufgrund der hohen vulkanischen Aktivität kann jederzeit mit einer großen Eruption gerechnet werden.

28.11.2017 · Naturgefahren / Vulkanismus
GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Artikel lesen

Themenspezial Plastik in Gewässern

Was wissen wir über Plastik in Meeren? Was sagt die Forschung? Aktuelle Informationen zu diesem großen Gegenwartsthema im neuen ESKP-Themenspezial.

23.11.2017 · Schadstoffe / Wasser
Earth System Knowledge Platform (ESKP)
Artikel lesen

Außergewöhnlicher Staubsturm im Nahen Osten enträtselt

Vor einem der folgenreichsten Staubstürme im Nahen Osten konnte damals nicht gewarnt werden. KIT-Wissenschaftler können nun klären, wie Vorhersagen besser gelingen.

22.11.2017 · Naturgefahren / Sturm
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Dem Nebel in der Wüste Namib auf der Spur

Vom Nebelniederschlag hängt in den trockensten Gebieten der Erde viel ab. Doch welche Menge des Lebenselixiers Wassers kommt tatsächlich bei Flora und Fauna an? Dies untersuchen Forscher mithilfe modernster Messgeräte.

09.11.2017 · Klimawandel / Wasserhaushalt
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Klimawandel in den Inselstaaten: Republik Fidschi

Fidschi hat den Vorsitz bei der UN-Klimakonferenz und ist schon heute betroffen. Ob Umsiedlung oder Salzeintrag: Die ESKP-Bildergalerie zeigt konkrete Folgen auf.

06.11.2017 · Klimawandel / Klimakonferenz
Earth System Knowledge Platform (ESKP)