Artikel lesen

Permafrost erwärmt sich mit alarmierender Geschwindigkeit

Weltweit stiegen die Temperaturen im Permafrost um durchschnittlich 0,30 °C zwischen 2007 bis 2016, dies vor allem im Norden Russlands. Die Erwärmung des...

07.03.2019 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Permafrost tiefer aufgetaut als gedacht

Die bisher größte gemeinsame Winter-Expedition von AWI und GFZ erkundet tauenden Permafrost in der sibirischen Arktis.

31.05.2017 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Die Küsten in der Arktis zerfallen weitgehend unbeobachtet

Der Klimawandel führt zum Zerfall der arktischen Küsten - mit dramatischen Folgen für das Leben im Meer.

04.01.2017 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Dünnes Eis - warme Winter beschleunigen Permafrosttauen

Steigende Temperaturen in der Arktis im Winter führen zu dünneren Eisdecken auf flachen Seen; die darunterliegenden Dauerfrostböden tauen.

07.07.2016 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Schmelzende Eiskeile entwässern Teile der Arktis

Steigende Temperaturen in der Arktis führen zum Schmelzen von Eiskeilnetzen. Der Wasserkreislauf der Tundra-Tiefländer verändert sich dadurch weiträumig.

17.03.2016 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Eis, Wasser und Feuer: Dynamik auf sibirischem Permafrost

Klimaerwärmung beeinflusst die Oberflächentemperaturen von Permafrostlandschaften.

08.03.2016 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Tundra-Feuer destabilisieren Permafrost

Große Feuer in der Arktischen Tundra beschleunigen das Tauen von Permafrost und bringen den Boden aus dem Gleichgewicht.

02.11.2015 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Warnung vor weiteren Kratern in Sibirien

Russische Wissenschaftler halten die Entstehung weiterer großer Löcher durch Methangasexplosionen im Permafrost Sibiriens für wahrscheinlich.

07.10.2015 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Globales Datenportal für Permafrost-Temperaturen und Auftautiefen

Mit einem neuen Datenportal können Wissenschaftler die Temperaturentwicklung und Auftautiefen der Permafrost-Gebiete abrufen und in Modelle integrieren.

15.09.2015 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Tauender Permafrost verstärkt den Klimawandel

Der Permafrost taut nur langsam, aber dafür unaufhaltsam und mit drastischen Konsequenzen für das Klima der Erde.

24.04.2015 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Russische Arktis: Temperaturen steigen seit 7.000 Jahren

Wissenschaftler finden den fehlenden Baustein zwischen Klimaarchiven und gängigen Klimamodellen im Grundeis russischer Permafrostgebiete.

25.02.2015 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Löcher in der Arktis - die Suche nach dem Ursprung

Die mysteriösen Löcher im sibirischen Permafrost werden von russischen Wissenschaftlern eingehend untersucht. Erste Erkenntnisse auf ESKP:

15.12.2014 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Kohlenstofffreisetzung aus sibirischen Permafrostböden

Wissenschaftler untersuchen den Zusammenhang zwischen der Freisetzung von Kohlenstoff durch tauende Permafrostböden als Antrieb für den Klimawandel.

17.09.2014 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Ein symbolischer Baum in der russischen Arktis

An der Forschungsstation Samoylov im Lena Delta haben Wissenschaftler erstmals Lärchen entdeckt. Ein Novum.

26.08.2014 · Klimawandel / Permafrost
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)