Artikel lesen

Wenn es brennt: Feuer weltweit im Juni, Juli und August 2018

Rauchpartikel von brennenden Wäldern, Savannen und Graslandschaften driften weltweit fein verteilt in der Troposphäre und beeinflussen deren chemische Zusammensetzung. Wie genau, das zeigen Wissenschaftler am Forschungszentrum Jülich anhand von Simulationen des Copernicus Atmosphere Monitoring Services.

19. September 2018 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Forschungszentrum Jülich (FZJ)
Artikel lesen

Satellitendaten im Kampf gegen CO2-Emissionen

Momentan berechnet jedes Land seine Emissionen statistisch. Teils klaffen große Lücken im bisherigen System. Eine objektive, verlässliche Umweltbeobachtung muss anders aussehen, zumal die natürliche Variabilität des Klimasystems für kürzere Zeiträume Überraschungen bereithält.

15. Dezember 2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

Rund um Bohrlöcher in der Nordsee steigt Methan auf

Durch Öl- und Gasförderung entweicht das Treibhausgas Methan. Dies vermutlich über lange Zeiträume und in deutlich größeren Mengen als bisher angenommen.

30. August 2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Artikel lesen

Wie beeinflussen Eiswolken das Klima auf der Erde?

Kühlen sie die Erdtemperatur oder erhöhen sie diese gar? Wissenschaftler am Forschungszentrum Jülich nehmen Zirruswolken genauer unter die Lupe.

8. August 2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Forschungszentrum Jülich (FZJ)
Artikel lesen

Erstmals wird Luftzusammensetzung über dem Monsun erforscht

Mit einem Höhenforschungsflugzeug wird die Aerosolwolke oberhalb des Monsuns untersucht. Einige große Rätsel der Klimaforschung sollen gelöst werden.

3. August 2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Artikel lesen

Flugemissionen mit grünen Projekten wettmachen

CORSIA: Neues internationales Kohlendioxid-Kompensationsschema im Luftverkehr bleibt wirkungslos. Ein Interview mit Prof. Dr. Reimund Schwarze.

26. April 2017 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

Forschungsthema: Ozon

Die Ozonschicht schützt vor UV-Strahlung. Sie hat auch Einfluss auf die Klimaentwicklung und wird täglich vermessen.

16. September 2016 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Auf Spurensuche am Nordpol

Wirbel, Wellen, Spurengase: Mit dem Forschungsflugzeug HALO zum Nordpol.

15. Januar 2016 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Langzeitbeobachtung von Wasserdampf in der Stratosphäre

Das Auftreten des Treibhausgases Wasserdampf in der Atmosphäre beeinflusst das Wettergeschehen und unterliegt zyklischen Schwankungen.

4. Januar 2016 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Sind Böden Senken oder Quellen für Treibhausgase?

Böden haben über den Gas- und Wasseraustausch mit der Atmosphäre einen wichtigen Einfluss auf das Klima.

22. Dezember 2015 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Forschungszentrum Jülich (FZJ)
Artikel lesen

Faktoren, die das Stadtklima beeinflussen

Dachbegrünung oder intelligente Fassadenanstriche werden bereits in der angewandten Stadtplanung genutzt, um die Hitze in Städten zu reduzieren.

9. Oktober 2015 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Überwachung von Treibhausgas-Emissionen

Wissenschaftler entwickeln geeignete Methoden, um aus dem Boden entweichendes Gas wie Methan oder Kohlenstoffdioxid zu messen.

6. Juli 2015 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)
Artikel lesen

ICON - Modell zur Wettervorhersage und Klimasimulation

Dr. Bernhard Vogel erklärt das Wettervorhersagemodell ICON-ART, das auch für die Berechnung der Ausbreitung von Vulkanasche eingesetzt wird.

21. April 2015 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Artikel lesen

Globale Erwärmung und Klimavariabilität

Die mittlere Erdoberflächentemperatur ist in den vergangenen 15 Jahren kaum gestiegen. Macht die Erderwärmung eine Pause?

26. März 2015 · Klimawandel / Klimawirksame-Stoffe
Helmholtz-Zentrum Geesthacht, Zentrum für Material- und Küstenforschung (HZG)