CEDIM nimmt Katastrophen unter die Lupe

Das Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology CEDIM analysiert zeitnah aktuelle Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen.

Das Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung des Helmholtz-Zentrums Potsdam Deutsches Geoforschungszentrum (GFZ) und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Bereich des Katastrophenmanagements.

CEDIM untersucht aktuelle Naturkatastrophen und beantwortet die Fragen:
Was genau ist passiert?
Welche humanitären, infrastrukturellen sowie ökonomischen Folgen gibt es?
Wieso fand die Naturkatastrophe mit diesem Ausmaß statt?
Wie kann langfristig Schaden minimiert werden?

Die Analysen aktueller Naturkatastrophen sind:
- ereignisnah erstellt
- in einem interdisziplinären Team erarbeitet
- mit klassischen wie auch innovativen Werkzeugen erstellt
- stets aktualisiert im Verlauf der Katastrophe

CEDIM, eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung des Deutschen GeoForschungsZentrums und des Karlsruher Instituts für Technologie

Verwandte Artikel

Grundlagen