Vom voranschreitenden Klimawandel sind Städte besonders betroffen. Es gibt aber gerade in Städten eine Vielzahl an Möglichkeiten sowohl Klimaschutz zu betreiben als auch sich an den Klimawandel anzupassen.
Das gilt auch für Karlsruhe mit knapp 300.000 Einwohnern und der Lage im
warmen Oberrheingraben.

Es lohnt sich daher, einen genaueren Blick auf Umsetzungsbeispiele zu werfen, wie mit den Folgen des Klimawandels umgegangen wird.

Die App stellt Orte in Karlsruhe vor, die direkt oder indirekt für das Klima in der Stadt eine Rolle spielen. Die Liste der Orte ist bei Weitem nicht vollständig, soll aber dazu anregen, die Stadt mit anderen Augen zu sehen und gleichzeitig etwas über klimatologische Zusammenhänge zu erfahren. Entweder auf dem Weg zur Arbeit oder beim Sonntagsspaziergang werden Orte in Karlsruhe eine besondere klimatologische Bedeutung bekommen.

Die App "Dein Klima" kann für Apple-Geräte (für iPhone und iPad) hier und Android-Geräte hier heruntergeladen werden.